Silas cushion 45x45cm

Das außergewöhnliche Volumen und die softe Haptik von Silas sind das Ergebnis eines sehr komplexen Veredelungsprozesses. Die originelle Struktur des Velours entsteht durch den Veredelungsprozess. Die Fasern werden wiederholt aufgetrennt und geschlagen, damit diese aufquellen und wieder ihre Form annehmen. Durch diesen Prozess kann es zu Varianzen in der Florhöhe kommen. Abschließend erhält der Stoff eine Dampfbehandlung, die die Oberfläche weich aber auch voluminös macht und für Fülle und Farbtiefe sorgt.

Care
  • Reinigung und Pflege:
    gNicht waschen
    BNicht bleichen
    CTrocknen im Wäschetrockner nicht möglich
    aNicht bügeln
    DProfessionelle Reinigung mit Trichlorethan, normal
Eigenschaften
  • Hergestellt in: Dänemark
  • Gewicht: 800 g/Stück
  • Cotton (base)
Downloads

Pflegeanleitungen für Accessoires

Um beste Optik und Langlebigkeit zu garantieren, sollten alle Accessoires regelmäßig gereinigt werden. Staub und Schmutz tragen zur Materialabnutzung bei und beeinträchtigen die brandhemmenden Eigenschaften von Textilien.

  • Regelmäßige Pflege

    Regelmäßig staubsaugen. Staub lässt sich auch mit einer weichen Bürste entfernen. Flecken sollten umgehend entfernt werden. Die meisten Flecken lassen sich durch vorsichtiges Tupfen mit einem sauberen fusselfreien, in lauwarmem Wasser ausgewrungenen Lappen entfernen. Fetthaltige Flecken werden durch vorsichtiges Tupfen mit einem Lösungsmittel entfernt. Fleckentferner sollten immer zuerst an einer optisch unauffälligen Stelle ausprobiert werden, um sicher zu gehen, dass keine unerwünschten Effekte eintreten. Warnung: Den Stoff nicht kräftig reiben, da dadurch der Flor beschädigt werden könnte. Warnung: Vorsicht beim Gebrauch von Lösungsmitteln bei Clouds, da diese das darunter liegende Schaummaterial auflösen könnten. Diese Pflegeanleitung ist eine unverbindlich empfohlene Richtlinie und gilt nicht als Garantie.