Velvet

Velvet’s striking irregular stripes are created using the cut and loop technique, giving a depth to the fabric that creates both visual and textural interest. The viscose pile in the warp gives an elegant sheen to the fabric and adds to its soft handle. The five colourways range from subtle tone-on-tone shades to stronger graphic contrasts, giving the high-quality fabric the versatility to work in many interior colour stories.

Widerstandsfähigkeit {{site.selectedConfiguration.martindale || "100.000 Martindale"}}
Pilling Unknown Pilling
Lichtechtheit {{site.selectedConfiguration.lightFastness}}
Nachhaltigkeit Greenguard Certification www.greenguard.org
Garantie 2 Jahre
Hergestellt in Indien
Performance
Widerstandsfähigkeit {{site.selectedConfiguration.martindale || "100.000 Martindale"}}

Die Martindale-Methode ist das meist genutzte Verfahren zum Testen von Möbelstoffen auf Scheuerfestigkeit. Bei diesem Test wird der Stoff mit einer vorgegebenen Gewichtsbelastung in kreisenden Bewegungen gegen einen wollenen Standardstoff gerieben. Das Martindale-Testgerät arbeitet mit 5.000 Intervallen bis zwei Fäden verschlissen sind.

Mindestanforderungen
Private und Räume mit leichter Nutzung: 10.000 – 15.000 Schleißtouren
Private Räume mit starker Nutzung und Büros: 15.000 – 25.000 Schleißtouren
Öffentliche Bereiche und ÖPV: 25.000 – 45.000 Schleißtouren

Pilling Unknown Pilling

Pilling ist der Fachausdruck für die Bildung von verfilzten Faserenden, den sogenannten „Pills“, die auf der Oberfläche eines Stoffes aufgrund von Abnutzung entstehen.

Die Bewertungsskala reicht von 1 bis 5, wobei 5 die Bestnote ist.

Lichtechtheit {{site.selectedConfiguration.lightFastness}}

Lichtechtheit beschreibt die Farbbeständigkeit von Textilien bei Lichteinwirkung. Um den Grad der Lichtechtheit festzustellen, werden die Muster zeitlich begrenzt künstlichem Tageslicht ausgesetzt.

Die Bewertungsskala reicht von 1 bis 8, wobei 8 die Bestnote ist. Die Lichtfestigkeit verdoppelt sich mit jeder Stufe, das bedeutet das gleiche Maß an Ausbleichung dauert doppelt so lange.

Brandprüfungen BS 5852 part 1 • EN 1021-1/2 • US Cal. Bull. 117-2013

Anforderungen an die Flammbeständigkeit von Textilien ist abhängig von ihrer Anwendung und den regionalen Bestimmungen. Unsere Textilien erfüllen die Anforderungen der meisten internationalen Regulierungen und werden ebenfalls auf eine Reihe regionaler Standards getestet.

Seam slippage 2,2 mm (warp), 1 mm (weft)
  • Feuerbeständig
Care
  • Reinigung und Pflege:
    gNicht waschen
    BNicht bleichen
    CTrocknen im Wäschetrockner nicht möglich
    IMäßig heiß bügeln (max. 150°C)
    HProfessionelle Reinigung mit Trichlorethan, schonend
Eigenschaften
  • Nachhaltigkeit: Greenguard Certification www.greenguard.org
  • Garantie: 2 Jahre
  • Einlaufquote: 1%
  • Farbunterschiede: Unterschiede können vorkommen
  • Stücklänge: 15 m
Downloads